Dirty Sweet Rock´n´Roll

Gitarren-Virtuosin und Singer/Songerwriterin aus Australien

Es gibt wohl wenig Künstler*innen, die mit 23 Jahren auf bereits 3 Alben zurückblicken können. Die von der australischen Ostküste stammende Minnie Marks veröffentlichte ihr Debüt im Alter von 15 Jahren und ist seither auf den Bühnen Australiens, Neuseelands und Europa unterwegs. Mit ihrer eigenwilligen Blues-Stimme und ihrem virtuosen Gitarrenspiel kreiert sie eine musikalische Mischung, die sie selbst als „Dirty Sweet Rock´n´Roll“ bezeichnet und die ihr Vergleiche mit Janis Joplin oder John Butler einbrachten.

Auf der Bühne liefert sie eine mitreißende, ausdrucksstarke Show und hat uns bereits vor 2 Jahren live in der Sipnitzer Scheune begeistert. Wir freuen uns sehr, „fantastic Minnie“ bei der KLP 2017 erneut bei uns begrüßen zu können!